SPD-Fahrt ins Bergwerk „Neue Hoffnung“

Veröffentlicht am 12.08.2017 in Ortsverein

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins hatte seine Mitglieder zu einer Führung in den Mühlenberger Stollen des ehemaligen Bergwerkes „Neue Hoffnung“ in Bleialf eingeladen und viele waren der Einladung gefolgt! Zusammen mit Angehörigen und anderen Interessierten fuhr der Ortsverein mit einem Bus samstagnachmittags los. Am Besucherbergwerk „Neue Hoffnung“ bei Bleialf traf auch der Bundestagskandidat der SPD, Jan Pauls, mit seiner Frau ein. Gemeinsam „fuhr“ man ein: Ausgerüstet mit Helm und Kittel erlebte die Gruppe einen anderthalbstündigen Gang durch die teils engen Stollen. Die ehemals in jahrelanger, mühevoller Kleinstarbeit freigelegten Gänge und die Erklärungen des kundigen Führers aus dem Bergwerksverein machten die Arbeit des Bleierzabbaus sehr lebendig. Die SPD-Ausflügler bekamen einen Eindruck davon, wie Menschen Tag für Tag Zentimeter um Zentimeter, über Kopf, in gebückter Haltung und im Halbdunkel arbeiten mussten.

Als die Besuchergruppe wieder ins Tageslicht kam, mussten einige blinzeln und spürten die trockenen Kehlen. Ein interessanter Nachmittag wurde mit einem kühlen Getränk und einem geselligen Abendessen in der Ausflugsgaststätte „Schwarzer Mann“ abgeschlossen.

 
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kommende Termine

Alle Termine öffnen.

20.01.2018, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Neujahrswanderung der SPD-Vulkaneifel rund um Steffeln
Der SPD-Kreisverband Vulkaneifel lädt am Samstag, 20. Januar 2018 alle Bürgerinnen und Bürger h …

19.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

02.05.2018 - 06.05.2018 Mehrtägige Informationsfahrt 2018
Für die Zeit vom 02.05. - 06.05.2018 ist eine Informationsfahrt nach Berlin in Planung. Die Fahrt wird mit de …