18.05.2017 in Aktuell von SPD Kreisverband Vulkaneifel

Neuer Vorstand des Kreisverbandes Vulkaneifel gewählt

 

Bei der alle zwei Jahre erforderlichen Wahlenkreiskonferenz des SPD-Kreisverbandes Vulkaneifel am Freitag, dem 12. Mai, im Gemeindesaal in Daun-Boverath ergaben die Wahlen folgendes Resultat:

Kreisvorstand:

Vorsitzender:
​Jens Jenssen (OV Daun) | Neuwahl

stellvertretende Vorsitzende:
​Hans Christoph Heymann (OV Hillesheimer Land) | Neuwahl
Uwe Schneider (OV Gerolsteiner Land)

Schatzmeisterin:
​Judith Kästner-Hontheim (OV Gerolsteiner Land)

​Internet- und Pressebeauftragte:
​Dr. Martin Löhnertz (OV Obere Kyll) | Neuwahl
​Helmut Schäfer (OV Gillenfeld)

Beisitzer:
​Tobias Geisbüsch (OV Daun) | Neuwahl
Rudolf Heinzelmann (OV Obere Kyll)
Dieter Heitmann (OV Gerolsteiner Land)
Christof Kreutz (OV Mehren)
​Manfred Laaser (OV Hillesheimer Land)
Peter Dieter Ludwig (OV Hillesheimer Land)
Nick Radermacher (OV Kelberg) | Neuwahl
​Thomas Radermacher (OV Kelberg)
​Fritz Thiel (OV Hillesheimer Land)
​Erwin Umbach (OV Mehren)

erweiterter Kreisvorstand:

als örtliche Landtagsabgeordnete:
​Astrid Schmitt MdL (OV Daun)

Vorsitzende der ASF:
​Ulrike Erb-May (OV Obere Kyll)

​Vorsitzende der AG60+:
​Maria Surges (OV Gerolsteiner Land)

Vorsitzender der Jusos in der SPD:
​Jochen Geilenkirchen (OV Daun)

Weiterbildungsbeautragte/r:
n.n.

​die Vorsitzende/n der SPD-Ortsvereine im Landkreis Vulkaneifel


Schiedskommission:

Bernd Leif (OV Daun) - Vorsitzender
​Egon Schommers (OV Gerolsteiner Land) - stellvertretender Vorsitzender
​Sigrid Jenssen (OV Daun) - Beisitzerin
Hans-Walter Schmitt (OV Daun) - Beisitzer
​Carina Kadler (OV Gerolsteiner Land) - stellvertretende Beisitzerin
​Rolf Grimberg (OV Obere Kyll)  - stellvertretender Beisitzer


Mitglied im Landesparteirat:

​Astrid Schmitt MdL (OV Daun)


Kassenprüfer/innen:

Dieter Demoulin (OV Hillesheimer Land)
Monika Vogt
​Ulrike Erb-May (OV Obere Kyll)

Ein detailierter Bericht folgt.

Herzlichen Dank an das Team vom Kultur- und Verschönerungsverein Daun-Boverath e.V. um Manfred Sartoris für die Bewirtung im Boverather Gemeindesaal. Wir kommen gerne wieder!
 

Der neue Vorstand

 

17.05.2017 in Veranstaltungen von AG60Plus Vulkaneifel

„Altern ist nichts für Feiglinge“

 
Monika Blankenberg

„Altern ist nichts für Feiglinge“

Der Dauerbrenner mit Monika Blankenberg

am Freitag, 04.08.217, 19.00 Uhr, Forsthaus Kasselburg

mit Jan Pauls als Gast

 

Monika Blankenberg ausgestattet mit spitzer Zunge und Humor, wollte immer nur „18“ werden. Und das dauerte ewig.

16.05.2017 in Pressemitteilung von SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

 

SPD - Kreistagsfraktion Vulkaneifel tagt!

Auf Einladung der Vorsitzenden der SPD - Kreistagsfraktion Vulkaneifel, Astrid Schmitt (MdL), findet die nächste Sitzung der SPD-Kreistagfraktion am Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 20:00 Uhr im Hotel-Landgasthof „Beim Brauer“ in Daun, Steinborner Str. 5. statt.

Laut Schmitt werden die Fraktions- und Ausschussmitglieder über den aktuellen Planungstand der Rohstoffsicherung in der Vulkaneifel sowie über den derzeitigen  Stand der Kommunal- und Verwaltungsreform (KVR) informiert.

Weiter soll über die Situation des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Verkehrsverbund Region Trier (VRT) diskutieren werden.

Ebenso stehen auf der Tagesordnung Berichte aus den Ausschüssen sowie die Vorbereitung auf die nächste Kreistagssitzung am 19. Juni mit Anträgen und Anfragen der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel.

23.03.2017 in Termine von SPD Kreisverband Vulkaneifel

Ordentlicher Parteitag des SPD-Kreisverbands Vulkaneifel

 

Liebe Genossinen und Genossen,

der Vorstand des SPD-Kreisverbandes Vulkaneifel lädt hiermit zum Kreisparteitag 2017 ein.

Freitag, 12. Mai, 18.30 Uhr
54550 Daun-Boverath, Gemeindehaus, Boverather Straße 41

Vorläufige Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung und Grußworte
2. Konstituierung des Parteitages
3. Rechenschaftsbericht des Vorstandes – Berichterstatterin: Astrid Schmitt, MdL
4. Bericht der SPD-Kreistagsfraktion – Berichterstatter: Jens Jenssen
5. a) Organisationsbericht,
    b) Bericht des Schatzmeisters,
    c) Bericht der Kassenprüfer
6. Aussprache zu TOP 3, 4, 5
7. Entlastung des Vorstandes
8. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
9. Beschlussfassung über die vorliegenden Anträge
10. Wahlen
      a) des Vorstandes,
      b) der Schiedskommission,
      c) der Vertreterin/ des Vertreters für den SPD-Landesparteirat Rheinland-Pfalz,
      d) der Delegierten und Ersatzdelegierten zum SPD-Regionalverbandsparteitag Rheinland,
      e) der Delegierten und Ersatzdelegierten zum SPD-Landesparteitag Rheinland-Pfalz,
      f) der Kassenprüfer/innen
11. Schlusswort der/ des Vorsitzenden

13.02.2017 in Pressemitteilung von SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

Kommunal- und Verwaltungsreform im Landkreis Vulkaneifel

 

Stellungnahme der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel zum Beschlussvorschlag der Kreisverwaltung für die Kreistagsitzung am 13.02.2017

- Beauftragung der Verwaltung mit der Vorbereitung einer Klage (abstrakte Normenkontrolle vor dem Verwaltungsgerichtshof Rheinland-Pfalz


Die SPD-Fraktion im Kreistag Vulkaneifel ist der Überzeugung, dass das am 25.01.2017 eingebrachte Landesgesetz hinsichtlich der Verfassungskonformität nach Anhörung von mehreren Verfassungsrechtlern in Mainz umfassend geprüft wird. Damit werden auch die von Prof. Dr. Oebbecke vorgetragenen Feststellungen hinsichtlich einer Verfassungswidrigkeit des eingebrachten Landesgesetzes hinreichend in die Beratungen einbezogen und rechtlich bewertet werden können.

Die SPD-Fraktion geht davon aus, dass danach ein verfassungskonformes Gesetz auf den Weg gebracht wird. Die Vorbereitung einer Klage mit dem Antrag auf eine abstrakte Normenkontrolle durch den Landkreis ist zum jetzigen Zeitpunkt deshalb nicht sinnvoll und nicht weiterführend, weil erst in Kenntnis des beschlossenen Gesetzes eine entsprechende Klage eingeleitet werden kann.

Deshalb sollte das Gesetzesverfahren erst einmal abgewartet werden. Sollten nach der Verabschiedung des Gesetzes im Landtag noch berechtigte Zweifel an der Verfassungskonformität gegeben sein, könnte eine entsprechende Klage immer noch durch einen Beschluss des Kreistags in Auftrag gegeben werden.

Für die SPD-Kreistagfaktion Vulkaneifel
Jens Jenssen, Fraktionssprecher

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kommende Termine

Alle Termine öffnen.

20.01.2018, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Neujahrswanderung der SPD-Vulkaneifel rund um Steffeln
Der SPD-Kreisverband Vulkaneifel lädt am Samstag, 20. Januar 2018 alle Bürgerinnen und Bürger h …

19.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel

02.05.2018 - 06.05.2018 Mehrtägige Informationsfahrt 2018
Für die Zeit vom 02.05. - 06.05.2018 ist eine Informationsfahrt nach Berlin in Planung. Die Fahrt wird mit de …